Hotelinfo

 

Die Gruppe

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas mit einer Geschichte von mehr als 110 Jahren. 1897 nahm das Unternehmen, das heute seinen Sitz in Genf hat, mit der Gründung der „Hotelbetriebs-Aktiengesellschaft“ in Berlin seinen Anfang. Heute betreibt Kempinski Hotels inzwischen  insgesamt 73 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern, außerdem ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

 

Lage

Das Kempinski Hotel Mall of the Emirates ist sehr verkehrsgünstig in Al Barsha an der Sheikh Zayed Road gelegen. Es liegt nur 5 Minuten mit dem Auto von Media und Internet City entfernt, in die Innenstadt von Dubai und nach Deira braucht man 10 Minuten. Die Entfernung zum Dubai International Airport beträgt ca. 25 km.

Das Hotel ist über eine klimatisierte Fußgängerbrücke von der Metrostation Mall of the Emirates in nur wenigen Minuten erreichbar.

Das Hotel ist direkt angeschlossen an die Mall of the Emirates mit ihren vielfältigen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie ihrer Skihalle.

 

Das Hotel bietet folgende Annehmlichkeiten:

Wegen seiner Lage und seiner vielfältigen Einrichtungen bietet das Hotel eine fantastische Kombination aus Luxus, Sand und Schnee.

393 luxuriös und elegant gestaltete Zimmer, Suiten und Towersuiten sowie hervorragend ausgestattete Ski-Chalets mit individueller eleganter  Ausstattung und allen Annehmlichkeiten eines Luxushotels.

Die meisten Zimmer haben einen Blick auf die atemberaubende Skyline von Dubai, die Ski-Chalets einen faszinierenden Blick auf das Winterwunderland der Skihalle.

Vier hervorragende Bars und Restaurants

Eine große Veranstaltungsfläche mit  exklusiv ausgestatteten Konferenzräumen und Business-Suiten mit modernster audiovisueller Technologie und vielen Extras.

Ein modernes Business-Center mit State-of-the-Art-Einrichtungen

Wellness- und Freizeiteinrichtungen sowie einen traumhaften Infinity-Outdoor-Pool mit Blick über Dubai